Thomas Mann in München

Von den Junggesellenwohnungen im alten Schwabing, den »Schwabinger Verstecken« des Junggesellen Thomas Mann mit zwei Schreiborten von Buddenbrooks, geht es zur ersten Familienwohnung der Manns im neuen Schwabing, dem Geburtsort der ersten vier Kinder und Schreibort von Königliche Hoheit. Mit der U-Bahn fahren wir zum Odeonsplatz, wo die München-Novelle Gladius dei spielt und wo Thomas Mann einst im nahen Odeon seine Okkulten Erlebnisse vorgelesen hat.

Termin 2021
Fr 7. Mai

Dauer
17-19 Uhr

Treffpunkt
Wedekindplatz. U-Bahn-Fahrt zum Odeonsplatz (Fahrkarte bereit halten).

Gebühr € 12