Aktuelles

Anlässlich des 225. Geburtstags des Dichters Heinrich Heine (1797-1856) erschien ein Artikel in der Münchner Abendzeitung (PDF). Ein Literarischer Zimmerspaziergang dazu lässt sich hier unternehmen und im Literaturportal Bayern der Bayerischen Staatsbibliothek.

Spaziergänge gibt es ab 2023 zunächst nur noch für geschlossene Gruppen ab 10 Personen. Sollte Ihnen ein Thema zusagen und Sie eine Gruppe zusammenstellen können, umso besser. Bei Interesse für ein Thema (oder mehrere) können Sie sich gerne auf eine Warteliste setzen lassen. Ein gemeinsamer Termin findet sich dann sicher.

Die Reise an den Gardasee wurde pandemiebedingt auf Frühjahr 2023 verlegt. Im Herbst entscheidet sich, ob sie stattfinden kann.

Die Literarischen Zimmerspaziergänge lassen sich auf einem eigenen  Youtube-Kanal erleben. Dafür gibt es auch diese Übersicht.

Beachten Sie auch die Jahresübersicht

Literaturtipps

Das Rätsel der Sphingen vom Nordfriedhof. Wie die Novelle Der Tod in Venedig zur Rekonstruktion zweier »Scheißviecher« geführt hat und was alles damit zusammenhängt. Info

Persönliche Erinnerungen an Thomas Mann von Carl Georg Heise, Viktor Mann und Manfred Sturmann.

Hinweis

Dirk Heißerer: Brecht studiert Hitler oder Über die Theatralik des Faschismus, in: JUNI.

Beachten Sie auch die weitere Literatur und die Veranstaltungen des Thomas-Mann-Forums München e.V.