Aktuell

image_pdfimage_print

Jahresprogramm 2020
Übersicht.

Aktuelles

Weiterhin, mindestens bis 25. Mai, gilt das strikte Verbot von Stadtführungen. Wir müssen daher noch warten, bis wir, unter Wahrung aller Sicherheitsauflagen, uns wieder treffen und miteinander spazieren gehen können!

Als Zwischenlösung gibt es seit neuestem Literarische Zimmerspaziergänge auf einem eigenen  Youtube-Kanal. Das erste Thema ist eine Lesung aus Klaus Manns Bericht über seinen Onkel Heinrich Mann 1938 im französischen Exil in Nizza.

Sodann führt uns Klaus Mann vor dem Landhaus der Familie Mann in Bad Tölz zu einstigen Kinderspielen und zum Schwimmen im Klammer-Weiher. Mit Thomas Mann erleben wir am Gardasee ein Wasserfallkonzert in Krach-Dur und das Sommerhaus „Villino“ am Starnberger See. Die Novelle der Stunde, „Der Tod in Venedig“, beginnt am Münchner Nordfriedhof. Sie können diese Spaziergänge auch abonnieren und bleiben so immer auf dem Laufenden.

SZ Starnberg vom 19. Mai 2020

Zeitlos unterwegs: Ein Literarischer Spaziergang durch Los Angeles aus der Zeitschrift “schöner lesen” (2/2028).

Die Reise an den Gardasee soll 2021 wieder stattfinden. Als Vorbereitung dazu wird das Buch Meeresbrausen, Sonnenglanz. Poeten am Gardasee (1999) empfohlen. Leseprobe.
Exemplare der Restauflage sind für jeweils € 15 (inkl. Versand) beim Autor bestellbar.

Weitere Titel finden Sie unter Literatur.

Beachten Sie auch die Veranstaltungen des Thomas-Mann-Forums München e.V.