Jugend an der Isar

image_pdfimage_print

Streifzug durch das Lehel

Im Lehel oder besser in der neuen St. Anna-Vorstadt wuchsen Lion Feuchtwanger und Shalom Ben-Chorin (als Fritz Rosenthal) auf. In der Nachbarschaft lebte bis 1918 der Dramatiker Frank Wedekind. Seine Töchter Pamela und Kadidja wiederum hatten es nicht weit zu den Kindern Thomas Manns in den Herzogpark. Rainer Maria Rilke bewachte einen Picasso in der Widenmayerstraße, unweit der letzten Wohnung von Wolfgang Koeppen.

Termin 2018
Entfällt!

Dauer
17-19 Uhr

Treffpunkt
neue St. Anna-Kirche (U-Bahn Lehel)

Gebühr € 10